§1 Urheberrecht
Alle auf dieser Website und unseren benutzten Konferenzräumen veröffentlichten Inhalte und alle auf dem Server von www.flexcom-caribe.com verfügbaren Downloads und Links (Layouts, Texte, Bilder, Grafiken, Präsentationen usw.) unterliegen dem Urheberrecht und bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung der jeweiligen Anbieter und Mitglieder. Das bezieht sich auch auf Emailadressen unserer Kunden. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von  Inhalten, Emailadressen, ganz oder teilweise, in Datenbanken, Emails oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Das Spiegeln der www.flexcom-caribe.com Website ist untersagt. Verstöße gegen das Urheberrecht werden kostenpflichtig abgemahnt. Alle Rechte vorbehalten.

§2 SPAM und Datenschutz
Wir verbieten jegliche Art von SPAM, unlautere Werbung oder unlauteren Wettbewerb

§3 Anmerkung zu Grafiken, Bildern, Textquellen
Sollten Sie hier Ihre eigene Grafik oder Textquelle finden und sind nicht mit der Veröffentlichung auf dieser Homepage einverstanden, informieren Sie uns bitte. Wir werden die entsprechende Grafik / Textquelle umgehend löschen. Wir weisen darauf hin, dass verwendete Logos, Bezeichnungen und Markenname der jeweiligen Firmen im Allgemeinen dem Warenzeichen-, Marken- oder patentrechtlichem Schutz unterliegen.

§4 Angebote und Informationen
Alle Angebote und Informationen bleiben bis zu unserer schriftlichen Bestätigung unverbindlich.

§5 Zahlungsbedingungen
Wir behalten uns vor, Anzahlungen für Dienstleistungen und Wareneinkauf zu verlangen, in Bar oder per Überweisung.

§5.1 Die Fakturierung erfolgt für jeden von uns schriftlich bestätigten Auftrag getrennt und ist nach Fälligkeit (Übergabe der Ware/Dienstleistung, Abnahme des Auftrages) sofort zahlbar, sofern das nicht gesondert schriftlich vereinbart wurde.

§5.2 Eine Zurückhaltung oder Einbehaltung von Zahlungen wegen Gewährleistung ist nicht zulässig, sofern das nicht schriftlich anders mit uns vereinbart wurde.

§6 Widerrufsrecht für Verbraucher
§6.1 Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§6.2 Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) widerrufen, sofern wir noch nicht mit unserer erforderlichen Dienstleitung begonnen haben oder Waren bereits für Sie bestellt wurden. Die Frist beginnt nach Erhalt unserer Auftragsbestätigung.

§6.3 Anzahlungen werden erstattet, sofern diese nicht bereits für Bestellungen des Auftrages verwendet wurden. Gelieferte Produkte müssen im Originalzustand zurückgegeben werden.

§6.3 Das Widerrufsrecht besteht nicht im Falle der Lieferung von Waren und Dienstleistungen, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind (z. B. Programmierung, Entwicklungen) oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an info@flexcom-caribe.com

§7 Gewährleistung
Die Gewährleistung für Waren und Dienstleistungen beträgt 8 Wochen oder die angegebene Garantiezeit des Herstellers, sofern das nicht in unserer Auftragsbestätigung gesondert vereinbart wurde.

§7.1 Gewährleistungsanspruch
Bei unsachgemäßer Anwendung, Beschädigung oder Zerstörung der gelieferten Waren oder Dienstleistungen besteht kein Anspruch auf Ersatz. Dies bezieht sich auf die Beschreibungen unserer Angebote und Bedienungsanleitungen der Hersteller.

§7.2 Im Garantiefall ersetzen wir die Teile und Produkte, die von uns angefertigt wurden und bessern unsere Dienstleistungen nach. Für Waren und Dienstleistungen, die wir für unsere Kunden bestellt haben oder angefertigt wurden, gelten die jeweiligen Gewährleistungen dieser Lieferanten, wofür wir natürlich keine Garantie für Erstattung/Ersatz übernehmen können. Die Transportkosten für Rücksendung und Ersatz der Waren an/durch unsere Lieferanten gehen zu Lasten unseres Auftraggebers und sind im Voraus fällig.

§8 Abmahnungen
Eine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt wird unter Bezug auf § 8 Abs. 4 UWG nicht akzeptiert. Im Falle, dass irgendein Inhalt, das Design einzelner Seiten, Bilder oder Grafiken Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder berühren oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen könnten, erwarten wir unverzüglich eine angemessene und ausreichend erläuternde Nachricht ohne Kostennote an info@flexcom-caribe.com oder an die im Impressum angegebene Adresse bzw. Email in der Karibik.

§8.1 Wir werden dann unverzüglich sicherstellen, dass die ggf. zu Recht beanstandeten Passagen, Bilder oder Inhalte der Website sofort entfernt und/oder an die rechtlichen und gesetzlichen Vorgaben in vollem Umfang angepasst werden.

§8.2 Eine Einschaltung eines Rechtsbeistandes von Ihrer Seite aus ist nicht erforderlich. Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes oder Abmahnvereins zur Erwirkung einer für uns kostenpflichtigen Abmahnung oder Rechnungsstellung für Lizenzgebühren wegen Urheberrechtsverletzungen entspricht nicht dem tatsächlichen oder mutmaßlichen Willen und wird daher nicht akzeptiert.

§9 Änderungsvorbehalt
Die FlexCOM Caribe s.r.l.  behält sich das Recht vor, die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" (AGB) jederzeit zu ändern und den gegebenen und erforderlichen Umständen anzupassen.

§10 Haftungshinweis
Eine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Webseiten kann trotz sorgfältiger Prüfung nicht übernommen werden. Die FlexCOM Caribe s.r.l.  übernimmt insbesondere keinerlei Haftung, für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die direkte oder indirekte Nutzung der angebotenen Inhalte. Die Inhalte fremder Seiten, auf die die FlexCOM Caribe s.r.l.  mittels Links hinweist, spiegeln nicht die Meinung von FlexCOM Caribe s.r.l.  wieder, sondern dienen lediglich der Information und der Darstellung von Zusammenhängen. Die FlexCOM Caribe s.r.l.  haftet nicht für fremde Inhalte, auf die es lediglich im oben genannten Sinne hinweist. Die Verantwortlichkeit liegt alleine bei dem Anbieter der Inhalte.

§11 Salvatoresche Klausel
Die Unwirksamkeit einzelner Vertragsbestimmungen berührt nicht die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen. Ungültige Vertragsbestimmungen sind durch solche Regelungen zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der ungültigen Regelung am nächsten kommen. 
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der FlexCOM Caribe s.r.l. (2018)